Was will eine Frau?

On 19. Juli 2008, in 4 - Was will eine Frau?, by autor

Sie will, dass Sie die Dinge in die Hand nehmen


Viele moderne Frauen sind selbstbestimmt, selbstbewusst, oft erfolgreich im Beruf und stehen auf eigenen Beinen. Dennoch wünschen auch und gerade diese Frauen sich einen Partner, der die „Dinge in die Hand nimmt”, der die Führung übernimmt. Dann kann sich die Frau zurücklehnen und ihr Frausein genießen. Ihre „männlichen Anteile” haben viele Frauen heute schon entdeckt und entwickelt. Umso mehr sehnen sie sich nach Phasen, in denen sie sich fallen lassen können, in denen sich ihr weibliches Ich entfalten kann. Sie müssen gar nicht viel tun, damit sich Ihre Frau wohl fühlt: Sie müssen nur Mann sein.

LOVEPOINT - Kontaktvermittlung aller Art


Mirja (28) aus Berlin erinnert sich: „Der schlimmste Tag im letzten Jahr war mein Geburtstag. Mein Freund und ich trafen uns mittags, und er sagte zu mir: ‚Schatz, heute ist dein Geburtstag, was möchtest du tun? Ich hab mir den ganzen Nachmittag freigenommen und folge dir bei deinen Plänen!’ Das war so deprimierend! Ich hatte das Gegenteil erwartet: einen spontanen Trip nach Paris, eine romantische Bootsfahrt, wenigstens den Plan für ein Abendessen. Aber es war nichts von alledem, nur Ratlosigkeit. Später fragte ich mich, warum ich mit ihm überhaupt zusammen bin.”
Mirjas Freund hat es komplett falsch gemacht. Frauen, und seien sie noch so selbstständig, mögen in Beziehungsdingen nicht die Antwort. „Wir machen es, wie du willst!” Sie mögen einen Mann an ihrer Seite, der Ideen hat, Pläne verfolgt und entscheidet. Sie möchten einen Mann, an den sie unbeschwert die Verantwortung abgeben können und der für sie gemeinsam eine gute Wahl trifft. Damit ermöglicht er ihnen, Frau zu sein. Wenn er das nicht tut, zwingt er sie, sich selbst „männlich” zu verhalten. Das ist zwar an sich ok, aber ihre Beziehung, genauer gesagt, ihre sexuelle Beziehung, wird es beschädigen. Denn die lebt aus der Spannung zwischen dem männlichen und dem weiblichen Pol. Sagen Sie nie, auch bei ganz alltäglichen Entscheidungen nie: „Wir machen es, wie du willst!”
Im Buch: – Wie Frauen uns testen: Sie wollen, dass Sie „richtig” reagieren – Sie will gar nicht unbedingt die Nummer 1 sein – Sie will, dass Sie ihr Sicherheit mit Leichtigkeit schenken
Buch bestellen: hier

Be Sociable, Share!
Tagged with:
 

Leave a Reply